Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Einige Tage bin ich nun schon hier in diesem Land, viel ist passiert und ich denke mir steht die Erschöpfung ins Gesicht geschrieben. Ich bin an diesem Strand aufgewacht, nachdem das Fischerboot, auf dem ich eigentlich nach Russland reisen wollte, in einem Sturm gekentert ist.Nach einigen Stunden der Unsicherheit habe ich Schüsse gehört. Es war das erste menschliche Lebenszeichen dass ich vernommen habe. Also bin ich den Schüssen gefolgt und habe tatsächlich Menschen gefunden.Dimitri, Luc, Sasch…
  • Ich weiß nicht mehr wie viele Tage ich hier bin, ich habe viel geschlafen. Luc hat uns verlassen, mir wurde gesagt er würde aber ab und zu vorbei kommen. Schade ich mochte ihn sehr gerne.Ich war mit Sascha unterwegs, es war überraschend angenehm. Zuvor habe ich mich etwas mit ihm unterhalten. Ich habe ihm meine Geschichte erzählt und ich bin mir nicht sicher was er sich währenddessen gedacht hat. War er überrascht? Angst ist es glaub ich nicht. Aber ich glaube er misstraut mir jetzt ein wenig. I…
  • Gestern war es ruhig, Entweder hat Sascha den anderen noch nichts erzählt oder es juckt die anderen einfach nicht. Zumindest hat mich keiner darauf angesprochen.Ich hadere immer noch mit mir ob ich das Messer loswerden sollte... ich hab ja noch das Jagdmesser welches ich mit Sascha gefunden hatte. Dimitri hat mir gestern einen Crashkurs gegeben wie ich mit den Waffen umgehen soll die sie mir in die Hand gedrückt haben. Ich weiß immer noch nicht ob ich sie benutzen werde. Ich mit Schusswaffen. Ir…