Juri Zhukov

Streaming Partner

Aktuell sind keine Streaming-Partner online.
  • Name: Juri Zhukov


    Alter: 41


    Früherer Wohnort: Kluschino, Russische SFSR


    Früherer Beruf: Pilot , Fahrzeugmechaniker


    Fraktion: ?




    Juri wurde am 19.04.1982 in dem russischen Dorf Kluschino geboren.

    Der Zusammenbruch der Sowjetunion im Jahre 1991 traf den kleinen Juri hart von jetzt auf gleich war er der Idiologischen Grundlage beraubt die ihn sein

    Leben lang vom Elternhaus wie auch von seiner Umgebung prägten.

    Nach turbulenten Jahren in den weiterführenden Schulen die durch frühe Alkohol Exzesse geprägt waren brach er seine schulische Ausbildung in der 11. Klasse ab und begab sich zunächst in die Lehre bei der örtlichen Ural-Werkstatt ...



    Nach Abschluss der KfZ Mechanikerlehre begann für den kleinen Juri der harte Militärdienst bei der russischen Armee.

    Nach der obligatorischen Grundausbildung wurde er aufgrund seiner technischen Begabung und mit Sicherheit auch bedingt durch die Tatsache das sein Opa bereits Pilot bei der roten Armee war, zum Stützpunkt der Flieger versetzt und dort im Rahmen der Instandsetzung von Fahrzeugen und Funkgeräten eingesetzt.

    Zu seinen Aufgaben zählte hier auch das durchführen von Aufklärungsflügen entlang der Baltischen Küsten.



    In seiner Freizeit schraubte er leidenschaftlich an den privaten Fahrzeugen der Kameraden und war den üblichen Alkoholexzessen der isolitert stationierten Soldaten im Oblast nicht abgeneigt.



    In Baltisk lernte er im Rahmen einer dortigen Flottenparade seine Große Liebe Katyusha kennen die er im Alter von 28 Jahren heiratete, ein Bild von ihr ist seit dem sein Talisman.



    Im Jahre 2019, Juri ist nun bereits Unterleutnant und erfahrender Pilot trennte sich seine Freundin Katyusha von ihm sodass er sich mehr und mehr dem Alkohol hingibt.



    Kurz nach seinem Geburtstag bekam er den Auftrag einen Testversorgungsflug nach Sevastopol(Krim) durchzuführen, da die russische Regierung beschloss die Versorung der sozialistischen Fraktion in Chernarus wieder zu aufzunehmen.



    Den Flug begleitete sein langjähriger Trinkkumpane Dimitri , als Sicherungssoldat sowie der Hobbyfilmer und Jäger Andrej Tarkowski, welcher von der Armee den Aufrag erhielt die Krankheit zu dokumentieren und die Auswirkungen auf die Umwelt zu Analysieren.

    Während des 1 stündigen Fluges leerten DImitri und Juri einige Flaschen Wodka sodass das Flugzeug leider vom Kurs abkam und stützte mitten im Wald im nirgendwo ab.



    Seit dem fehlt von Dimitri und ANdrej jede spur... ob er sie wiederfinden wird?



    Juri führt gerne Selbstgespräche und spricht Personen vorzugsweise in der Dritten Person an.

    Den russischen Standartsatzbau "Subjekt bliyad Objekt nahui Prädikat suka" beherrscht er genauso fließend wie Ironie und Sarkasmus.



    Die Zeit wird zeigen wie er sich in der Überlebensgemeinschaft weiterentwickelt ....


    "Äh wo habt ihr die Destiliermaschine stehen?"



    bliyad